Berlin-Blankenburg


SCHOCKSTARRE NACH RÜCKTRITT


Folgt nun das Ende der Blankenburger Lügen?


Die ganze Wahrheit zum "Fall Lompscher"...


In Kürze hier!


Pressemitteilung
vom 02.08.2020 um 22:01 Uhr

der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Senatorin Katrin Lompscher
erklärt Rücktritt!


Hier zunächst die offizielle Pressemitteilung:


Ein ausführlicher Bericht u.a. mit
DETAILS RUND UM DIE PK vom 16.07.2020
FOLGT IN KÜRZE

(Zeitnah nach Beantwortung unserer Rückfragen bei der Pressestelle!)



Bauprojekt "Blankenburger Süden"

Auf der landeseigenen Fläche zwischen den Pankower Ortsteilen Heinersdorf und Blankenburg, westlich vom Ortsteil Malchow, plant die Berliner Stadtverwaltung den Bau eines neuen Stadtquartiers in der Größenordnung einer Kleinstadt.

Die ersten Planungsansätze liegen weit in der Vergangenheit. Aktuelle Einzelheiten und konkrete Maßnahmen zur Vorbereitung dieses gewaltigen Bauprojekts wurden erstmals im Jahr 2016 bekannt.



Pressemitteilung

Pressekonferenz

am 16.07.2020 - 09:00-10:00 Uhr

der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
zum Bauprojekt "Blankenburger Süden"

Die Redaktion war vor Ort.
Hier zunächst die offizielle Pressemitteilung:


Ein ausführlicher Bericht u.a. mit
DETAILS RUND UM DIE PK FOLGT IN KÜRZE

(Zeitnah nach Beantwortung unserer Rückfragen bei der Pressestelle!)


Aktuelle Fotos ==>
MIT LINKS zu den Dokumentationen
auf den Seiten der Senatsverwaltung
finden sich rechts ==>



Sommer-Newsletter vom 15.06.2020

der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
zum Bauprojekt "Blankenburger Süden"


NEWSLETTER - HIER KLICKEN


09.03.2020 - 9. Sitzung des "Projektbeirats"

Protokoll/Anwesenheitsliste (Anlage 1)
Dokumentationen der Vorschläge von
teilnehmenden Bürgerinitiativen und Vereinen,

Auftragnehmern des Senats zur Verkehrserschließung
und zur 'Verkehrlichen Untersuchung'(SenUVK IV A)
und zur 'Verkehrserschließung Blankenburg'(SenUVK IV B)
und zur 'Verlängerung der Straßenbahnlinie M2 (SenUVK IV C)
und Stellungnahme der Senatsverwaltung SenUVK
zu den Vorschlägen der Bürgerinitiativen (Anlage 10)


15.02.2020 - 8. Sitzung des "Projektbeirats"

Protokoll und Anwesenheitsliste

und

Präsentation der vier Testentwürfe
der vier Planungsteams zum "Blankenburger Süden"


14.02.2020 - Vorstellung der Testentwürfe
zum Bauprojekt "Blankenburger Süden"

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hatte eingeladen:

Die vier beauftragten Planungsteams stellten erstmals öffentlich ihre
"städtebaulichen Testentwürfe" zum Bauprojekt "BLANKENBURGER SÜDEN" vor.

Der Termin der Veranstaltung war:
am Freitag, 14. Februar 2020, ab 17:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:
Veranstaltungshalle/Eventlocation „Von Greifswald“
Lilli-Henoch-Str. 10, 10405 Berlin
(Nähe S-Bahnhof Greifswalder Straße)

Infos des VABB e.V. zur Veranstaltung unter: Vorstellung der Testentwürfe am 14.02.2020

APPELL der Jugendredaktion an die Planer: "Hey Leute, ihr habt da was vergessen!"

Infos der Senatsverwaltung zur Veranstaltung unter: www.berlin.de/blankenburger-sueden

Jugendredaktion/TRP/14.02.2020
Video/Fotos/MauriceRenois


WICHTIGER NACHTRAG zur o. g. Presseanfrage der Jugendredaktion:
LINK zum Artikel "In eigener Sache" vom 18.03.2020


Weiterführende Informationen zum Bauprojekt "Blankenburger Süden":

Zu den umfangreichen und teilweise erheblich kontroversen bisherigen Aktivitäten rund um den "Blankenburger Süden" informieren neben der Senatsverwaltung auch verschiedene Interessengruppen von Anwohnern und weiteren betroffenen Bürgern mit ihren Webseiten und themenbezogenen Aktionsplattformen im Internet.

Informationen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zum Bauprojekt "Blankenburger Süden" auf dem Stadtportal "Berlin.de":
www.Berlin.de/blankenburger-sueden

Informations- und Meinungsportal des gemeinnützigen Greenwatch e.V. zum Bauprojekt "Blankenburger Süden":
www.Rettet-Blankenburg.de

Ziele des gemeinnützigen Anwohnervereins "VABB - Vereinte Anwohner von Berlin-Blankenburg e.V.":
VABB - Vereinte Anwohner von Berlin-Blankenburg e.V.

Forderungen der "Allianz ausgegrenzter Anwohner-Initiativen" vom 31. März 2019:
Gemeinsame Erklärung vom 31. März 2019 der Allianz ausgegrenzter Anwohner-Initiativen



...Katrin Lompscher, "Die Linke"?





Kamera-Team im Einsatz für die "RBB-Abendschau"
Blankenburger vor Ort: Lokalreporter Maurice Renois
Team1-Abschlussbericht | 2x Klick zum Original
Team2-Abschlussbericht | 2x Klick zum Original
Team3-Abschlussbericht | 2x Klick zum Original
Team4-Abschlussbericht | 2x Klick zum Original
Umfeld-Umgestaltung am S-Bahnhof Blankenburg



zurück